Transition Ride

logo_tr

Notre blog aurait pu s’appeler From House To Home, Franco-Allemands sur la route, Vélo5, VéloFamilie, 5 für ein neues Leben … Mais ce sera Transition Ride parce que notre famille franco-allemande constituée de cinq personnes, dont trois jeunes enfants, va effectuer à vélo sa transition vers une nouvelle vie. 
Nous essayons depuis plusieurs années déjà d’avoir un très petit impact sur l’environnement mais nous allons aller encore plus loin en vivant en 2019 deux aventures successives. La première: enfourcher nos vélos fin mars pour descendre le Rhin, faire le tour du Lac de Constance (souvenirs souvenirs …) pour nous engager dans les vallées du Doubs et de la Saône avant de terminer dans le Beaujolais Vert, lieu de la seconde aventure. Sur notre chemin, nous aimerions faire des connaissances, donner des coups de main en tant que WWOOFeurs et visiter des projets participatifs.

Unser Blog hätte auch From House to Home, Franco-Allemands sur la route, Vélo5, VéloFamilie, 5 für ein neues Leben heißen können. Doch es ist Transition Ride, da unsere fünfköpfige deutsch-französische Familie die Transition in ihr neues Leben startet.
Seit einigen Jahren versuchen wir bereits einen möglichst geringen ökologischen Fußabdruck zu haben, aber im Jahr 2019 gehen wir noch einen Schritt weiter und leben zwei Abenteuer. Das Erste: sich aufs Fahrrad schwingen um zunächst am Rhein, dann am Bodensee, später dann in Frankreich an den Flüssen Doubs und Saône zu radeln, bevor wir im Beaujolais Vert ankommen werden, wo das zweite Abenteuer beginnt. Unterwegs möchten wir möglichst viele Leute treffen, zwischendurch als WWOOFer aushelfen und Gemeinschaften besuchen.

Ambiteux, dis-tu? Oui. — Ambitionierter Plan, meinst du? Ja.
Dingue? Un peu. — Wahnsinnig? Ein bisschen.
Fou? Assurément. — Verrückt? Klar.
Hâte d’y être? Carrément! — Gespannt? Total!

Pour te donner un avant-goût, voici le trajet prévu:
Als Aperitifhäppchen hier der ungefähre Verlauf unserer Strecke:
trajet